Der AWO Kinderfonds ist ein gemeinsames Projekt der
Opens external link in new windowAWO Gemeinschaftsstiftung
und des
Opens external link in new windowAWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V.

05.09.2008 11:06 Uhr

Essen für den guten Zweck

"AWO Pizza" zugunsten von Projeken gegen Kinderarmut kommt in den Handel - Bundesweiter Verkaufsstart in Burg angelaufen.

Der im vergangenen Jahr gegründete AWO Kinderfonds hat bisher mit 25 000 Euro Projekte gegen Kinderarmut in Sachsen-Anhalt initiiert und unterstützt. Durch eine Kooperation mit dem Burger Pizzahersteller HASA kann der AWO Kinderfonds nun sein Engagement gegen Kinderarmut bundesweit ausdehnen. Am Donnerstag (4.9.) wurde in Burg der bundesweite Verkaufsstart der "AWO Pizza" gefeiert. Pro verkaufter "Pizza Amore" – eine Tiefkühlpizza in Herzform - werden 10 Cent in den AWO Kinderfonds gehen.

"Diese Pizza-Aktion ist beispielhaft für die Verknüpfung von sozialem Engagement und erfolgreicher Wirtschaft. Wir müssen es uns leisten, Kindern die Zukunftschancen zu verbessern. Mit dem AWO Kinderfonds wollen wir dort helfen, wo Hilfe benötigt wird." sagte AWO Landesvorsitzende Petra Grimm-Benne beim offiziellen Verkaufsstart.

"Der AWO Kinderfonds ist ein Projekt, dessen gute Zukunft wir direkt unterstützen möchten", sagte der Geschäftsführer der HASA GmbH, Andreas Czayka. Sein Geschäftspartner Holger Pitsch ergänzte: "In mehreren tausend Verkaufsstellen wird jetzt ganz konkret etwas für Kinder und Jugendliche getan. Wir hoffen, dass bis zum Jahresende mehrere Millionen Pizzen abgesetzt werden und damit ein wirklich großer Betrag dem AWO Kinderfonds zugute kommt."

Der Oberbürgermeister der Stadt Burg, Bernhard Sterz, fügte hinzu: "Wir sind stolz darauf, dass ein Projekt dieser Größenordnung hier seinen Ausgangspunkt findet." Es ist das erste Mal, dass AWO und Wirtschaft gemeinsam so ein bundesweit greifendes Projekt starten.

Die Pizza, deren Preis unter zwei Euro liegt, ist unter anderem bei Kaufland und Globus gelistet. Aktionen gibt es beispielsweise auch bei Rewe in Dortmund, bei der Plus Warenhandelsgesellschaft mbh sowie bei Netto-Markendiscount. Die Liste der teilnehmenden Handelsketten und der Aktionszeiträume ist im Internet unter www.awo-kinderfonds.de eingestellt und wird fortlaufend aktualisiert.