Der AWO Kinderfonds ist ein gemeinsames Projekt der
Opens external link in new windowAWO Gemeinschaftsstiftung
und des
Opens external link in new windowAWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V.

09.12.2009 14:05 Uhr

Vulkanausbruch bei der Scheckübergabe

AWO Kinderfonds freut sich über 5000 Euro Weihnachtsspende der NORD/LB

Der AWO Kinderfonds freut sich über eine 5000-Euro-Weihnachtsspende der NORD/LB. Der Scheck wurde am Mittwoch, den 9. Dezember, von Klaus F. Schneider, Abteilungsdirektor bei der Nord/LB, an AWO Landesvorsitzende Petra Grimm-Benne übergeben. Die Scheckübergabe fand im Magdeburger Grundschulhort “Am Bördergarten“ statt. Der Hort gehört zur AWO Kinderfonds-Patenschule “Kritzmannstraße“. Zur Scheckübergabe führten “kleine Forscher“ Experimente vor und zeigten, was sie bereits gelernt haben. Es handelte sich dabei stellvertretend um ein Projekt, das mit der Spende der NORD/LB unterstützt werden soll.

Seit vergangenem Schuljahr gibt es in dem Hort eine Arbeitsgemeinschaft “Kleine Forscher“, in der die Kinder wöchentlich den Geheimnissen von Natur und Technik auf den Grund gehen. Von dem Spendengeld sollen unter anderem Reagenzgläser, Pinzetten, Mikroskope und Fachliteratur angeschafft werden. Im Hort Am Bördegarten werden durchschnittlich 100 Kinder aus dem Wohngebiet Neustädter Feld betreut. In dem Stadtgebiet wohnen zahlreiche benachteiligte Familien. Der Anteil der Langzeitarbeitslosen im Einzugsgebiet beträgt 25 Prozent.

Der AWO Kinderfonds - Eine Aktion gegen Kinderarmut

Der AWO Kinderfonds erleichtert Kindern den Zugang zur Bildung. Er unterstützt bei der Grundschulausstattung, fördert Projekte zur Gesunden Ernährung und zur Entfaltung des eigenen Könnens. Der AWO Kinderfonds will damit Ausgrenzung verhindern.

Der AWO Kinderfonds ist eine Initiative der AWO Sachsen-Anhalt, mit der seit 2007 schnell und unbürokratisch geholfen wird. In Sachsen-Anhalt hat der AWO Kinderfonds Patenschaften für 9 Grundschulen übernommen, an denen seither folgende Projekte laufen: 

Trinkbrunnen:

Frische Früchte für freche Früchtchen:

Ferienfahrten:

Fit für die Schule:

Buch macht kluch(g)

Mehr Infos über weiterere Aktivitäten der AWO in Sachsen-Anhalt www.AWO-LSA.de


Vulkanausbruch bei der Scheckübergabe: Derya und Josef aus der dritten Klassen demonstrierten, wie mit ein paar Handgriffen der Berg zum Speien gebracht werden kann.
Klaus F. Schneider von der NORD/LB, Hortnerin Karina Gilardoni und AWO Landesvorsitzende Petra Grimm-Benne (von links nach rechts) waren begeistert.
Schon mal was von der Oberflächenspannung des Wassers gehört? Nach 26 Tropfen schwappte die Flüssigkeit über.
Was ist denn nun abgebildet? Vase oder Gesichter?