Der AWO Kinderfonds ist ein gemeinsames Projekt der
Opens external link in new windowAWO Gemeinschaftsstiftung
und des
Opens external link in new windowAWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V.

23.06.2010 14:57 Uhr

Leseschätze begleiten Ascherslebener Grundschüler in die Ferien

AWO Kinderfonds übergibt Bücherspende und initiiert Lesepatenschaft

Im vergangenen Jahr startete die AWO Kinderbuchsammelaktion „Buch macht kluch(g)“. Das AWO BÜCHERMOBIL tourte durch Sachsen-Anhalt und sammelte Bücher zur Aufbesserung von Schulbibliotheken und Horten. Insgesamt erhielt der AWO Kinderfonds über 5.000 Bücher, die nun an die zehn Patenschulen des AWO Kinderfonds verteilt werden. 

Für die 150 Mädchen und Jungen der Ascherslebener Grundschule “Staßfurter Höhe“ gab es am Mittwoch(23.06.2010) nicht nur Zeugnisse. Bevor die Kinder in die Ferien verabschiedet wurden, sorgte der AWO Kinderfonds noch für eine tolle Überraschung: AWO Landesvorsitzende Petra Grimm-Benne überreichte der Patenschulen des AWO Kinderfonds vier prall gefüllte Bücherkisten. Nicht nur die Leseschätze können die Kinder in die Ferien begleiten. Besiegelt wurde am letzten Schultag auch eine Lesepatenschaft. Mitarbeiter der Schiess GmbH Aschersleben und Mitglieder des AWO Ortsvereins Aschersleben wollen künftig regelmäßig zu Lesestunden in die Schule kommen.

“Neben der Aufwertung der Bücherbestände in den Patenschulen will der AWO Kinderfonds mit der Aktion kindgerecht den Spaß am Lesen und Sprechen fördern. Deshalb freuen wir uns über freiwillige Helfer, die in den Schulen Lesepatenschaften übernehmen. Wer Freude am Vorlesen hat und gern mit Kindern gemeinsam Geschichten entdeckt, kann sich direkt an die Schulen wenden“, so die AWO Landesvorsitzende.

Projekte zur Sprachförderung sind ein neuer Schwerpunkt des AWO Kinderfonds. Hintergrund ist,  dass  Lehrer bei den Kindern zunehmend Verzögerungen in der Sprachentwicklung feststellen.
Der AWO Kinderfonds ist eine Initiative der AWO Sachsen-Anhalt, mit der seit 2007 schnell und unbürokratisch geholfen wird. Der AWO Kinderfonds erleichtert Kindern den Zugang zur Bildung. Er unterstützt bei der Grundschulausstattung, fördert Projekte zur gesunden Ernährung und zur Entfaltung des eigenen Könnens. Der AWO Kinderfonds will damit Ausgrenzung verhindern. Mit zehn Grundschulen in Sachsen-Anhalt hat der AWO Kinderfonds Patenschaften abgeschlossen.


Weitere  Infos finden Sie unter www.awo-kinderfonds.de und www.AWO-LSA.de.


Die vom AWO Kinderfonds initiierte Lesepatenschaft zwischen der Schiess GmbH Aschersleben und der Grundschule “Staßfurter Höhe“ ist besiegelt. “Als erstes werden wir zu einem Gruselgeschichtentag einladen“, weckte Lesepatin Gabriele Rotter-Kiel (rechts) von der Schiess GmbH Aschersleben bei den Kindern und Schulleiterin Simone Teige (Mitte) Vorfreude auf neue Höhepunkte im kommenden Schuljahr.
Mit ganz viel “Lesefutter“ kann es jetzt ab in die Ferien gehen. Lesepatin Nadine Schneidewind (links) vom AWO Ortsverein Aschersleben und AWO Landesvorsitzende Petra Grimm-Benne (rechts) halfen beim Durchstöbern der Bücherkisten. Von Abenteuer- und Tiergeschichten über Disneyhelden und Märchen bis hin zu Lexika und Kinderwitze – da war nahezu für jeden Geschmack etwas dabei.